Hebammen Vorsorge Schwangerschaft

Vorsorge

Schon von Beginn der Schwangerschaft an stehen Hebammen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Hebammen können eine Schwangerschaft feststellen und den Mutterpass ausstellen.

Hebammen führen Vorsorgeuntersuchungen durch und dokumentieren diese im Mutterpass.

Gerne begleiten Hebammen Sie auch gemeinsam mit dem Gynäkologen/ der Gynäkologin. Dabei werden alle Untersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien durchgeführt und entsprechend der Befunde beraten oder weitere Untersuchungen beim Facharzt veranlasst.

Zur Verlaufskontrolle der Schwangerschaft werden Gewicht, Blutdruck, Urin- und Blutwerte geprüft, die Lage und die Größe des Kindes festgestellt und die Herztöne gehört. Lediglich der Ultraschall wird von der Hebamme nicht durchgeführt und ist Aufgabe der /des Gynäkologen.

Vorsorge wird angeboten von